Klopftechnik

- Eine Erinnerung oder ein einziger Gedanke (Personen, Duft, Ort,...) können Auslöser für eine Unterbrechung des Energieflusses durch die Meridiane sein.

- Während man sich auf den belastenden Auslöser einstimmt, werden bestimmte Akupunturpunkte stimuliert,

Affirmationen gesprochen oder bestimmte Augenbewegungen durchgeführt.

- Dadurch werden sogenannte ,,Umkehrungen" erkannt und aufgelöst.

- Darunter versteht man eine Art innere Sabotage des Körpers, nach der man lebt und handelt.

- Erst nach Umwandlung dieser ,,Umkehrung" werden neue befreiende Verhaltens- und Denkmuster möglich.

- Mit dieser Technik, kann man in kurzer Zeit anhaltende Erleichterung erreichen.

,, Ob du glaubst, Du kannst es oder Du glaubst, Du kannst es nicht, Du hast immer Recht!"

© 2023 by Soft Aesthetics. Proudly created with Wix.com